Elemente aus der Bild- und Gestalttherapie


Die ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie setze ich sehr individuell und vielfältig ein. So gelingt es, durch einfaches Zeichnen, Emotionen in einer problembehafteten Situation, z.B. Prüfungsangst etc. sichtbar zu machen und darüber hinaus gut an diesem herausfordernden Thema zu arbeiten. Gerade für Kinder eignet sich diese Methode sehr gut, aber auch Erwachsene können dabei ihre Kreativität wiederbeleben.

 

Eine weitere gute Einsatzmöglichkeit ist die Erarbeitung von Ressourcen mit Hilfe der einfachen Zeichnungen. Diese können in belastenden Lebensphasen einem Menschen seine Stärken sichtbar machen und stärkende Kräfte mobilisieren.