Aware Parenting – bewusste Elternschaft


Eine achtsame, bewusste (aware) Elternschaft, die Kinder ins Leben begleitet, ist eine Haltung zum Kind, die entgegen dem früheren Er-ziehen steht.

 

Sie ist das Herzstück der von Aletha Solter ins Leben gerufenen Bewegung. Dabei geht es neben der bewussten Haltung darum, die Bindung zwischen Eltern und Kindern zu festigen, diese aber auch durch gemeinsames Spielen und Lachen zu stärken.

 

Ein weiterer Aspekt ist, Gefühle von Kindern ernst zu nehmen und zu verstehen, dass starke Gefühle von Kindern wie Weinen und Wüten, oftmals auch Trotzen, Möglichkeiten sind, wie sich Kinder von Traumata und Stress entlasten können. Aber auch durch Spielen und Lachen haben Kinder die Fähigkeit, irritierende, manchmal sogar traumatisierende Erlebnisse zu bewältigen und zu integrieren. Dies kann man gut fördern und begleiten.

 

Uns Eltern können diese Gefühlsausbrüche aber auch irritieren, bisweilen triggern. So können unsere unterdrückten Gefühle in unser Tagesbewusstsein kommen oder bringen uns wir kommen in Verbindung mit Erlebnissen, die wir als Kinder wegdrängen oder aushalten mussten.

 

Sollte so etwas auftreten ist es sehr hilfreich, sich professionelle Hilfe zu holen, damit man im Erwachsenenalter das (vielleicht verschüttete) Erlebnis aufspürt und bearbeitet, um es anschließend integrieren zu können.

 

Aware Parenting ist eine Methode, bei der man ohne Strafen und Belohnung in Erziehungsfragen auskommt, das kann manchmal herausfordernd sein, aber es lohnt sich und dazu bietet dir diese Methode praxisnahe Unterstützung an.

 

Als zertifizierte Aware Parenting Instructor, unterstütze, berate und helfe ich Dir und Deiner Familie auf dem Weg der bewussten Elternschaft. Gerne helfe ich Dir auch, Triggerpunkten nachzuspüren und diese zu erlösen, mehr zu Dir und zu einem entspannteren Leben (mit Deiner Familie) zu kommen. Ich teile die Ansicht von Aletha Solter, der Begründerin von Aware Parenting, dass Frieden in jedem selbst und in der Familie beginnt und sich von dort aus in alle anderen Richtungen ausbreiten kann. Ich glaube, dass die bewusste Art mit Kindern umzugehen den Unterschied ausmacht.

 

Neugierig geworden? Sei von Herzen willkommen und lass Dich inspirieren!


KURSINHALTE:

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte

In diesem Workshop lernst du eine wichtige Säule kennen, die in Aware Parenting eine wichtige Rolle spielt.

Durch Bindungsspiele, gemeinsame Erlebnisse und spielerischen Umgang in Alltagssituationen lernst du wie der Alltag mit den Kindern in der Familie leichter und Konfliktfreier gestaltet werden kann.

Termin:

Donnerstag, 02.06.2022    19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Veranstaltungsort:

 

Familienoase Landsberg, Waldheimer Str. 11,  86899  Landsberg am Lech

Kursgebühr:

25 €